Skip to main content

Unser Mandant ist als Tochtergesellschaft des Landes Berlin mit der Entwicklung und dem Management des größten Stadtentwicklungsprojekts beauftragt. Zu den Aufgaben des Unternehmens zählen die Überarbeitung des Masterplans, die Markenentwicklung, die Planung für den Hochbau und die Infrastruktur sowie die operative Betriebsführung, Bebauung und Bewirtschaftung.

Benötigt wird für die Erneuerung, Konzeption und Umsetzung (digitaler) Strukturen und Prozesse in der kaufmännischen Abteilung ein versierter

Spezialist (m/w/d) Rechnungswesen

in Berlin. Die Aufgabe ist projektgebunden befristet auf zwei Jahre.

Der gesuchte Spezialist (m/w/d) gehört zur sechsköpfigen kaufmännischen Abteilung, in direkter Linie zur kaufmännischen Leitung.

Die Aufgabe umfasst insbesondere:

  • Vorbereitung der Organisation auf die nächste operative Phase
  • Weiterentwicklung von Prozessen im Finanz- und Rechnungswesen
  • Erarbeitung und Umsetzung steuerlicher Konzepte
  • Ansprechpartner (m/w/d) für steuerliche Themen
  • Definition von Anforderungen des Finanz- und Rechnungswesens für ein zukünftiges ERP System
  • Vorbereitung und Durchführung des Insourcings der Buchhaltung
  • Steuerung und Umsetzung von Digitalisierungsprozessen im Rechnungswesen
  • Buchhalterische Umsetzung des neu einzuführenden Projektcontrollings

Erwartet wird ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine kaufmännische Ausbildung mit dem Schwerpunkt Accounting bzw. die Weiterbildung zum Steuerberater (m/w/d), Wirtschaftsprüfer (m/w/d), Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation. Abschlusssicherheit und sehr gute Kenntnisse der Rechnungslegungsvorschriften nach HGB in einsatzfähigem Umfang sollten ebenso vorliegen wie Erfahrung mit eigenverantwortlich umgesetzten Digitalisierungs- und Umstrukturierungsprozessen im Finanz- und Rechnungswesen.

Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Branchenumfeld sowie ein positives und offenes Betriebsklima, geprägt von flachen Hierarchien, flexiblen Arbeitszeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten wird geboten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme und die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 5101 an Christina Hoeck (ch@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion.

ID
5101
Branch
Financial Services
Bereich
Finanzen
Führungsverantwortung
Nein
City
Berlin
Ansprechpartner
Christina Hoeck
Senior Consultant Executive Search