Direkt zum Inhalt

Unser Mandant ist ein, seit Gründung in 1992, am Markt etabliertes Family Office, das auf den Erwerb und die wertoptimierende Bewirtschaftung von vornehmlich wohnungswirtschaftlichen Immobilien in Norddeutschland fokussiert ist. Per jetzt beschäftigt das Unternehmen über 10 Mitarbeiter/-innen.

Zum Erhalt und zur Entwicklung des Immobilienbestandes am Standort Hamburg wird ein eigenverantwortlich handelnder

Technischer Projektmanager (m/w/d)

in Festanstellung benötigt. In direkter Anbindung an die Geschäftsführung des Unternehmens steuert er/sie eigenverantwortlich alle wesentlichen Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen eines heterogenen Immobilienbestandes. Gemäß den bausubstanziellen und gebäudetechnischen Vorgaben müssen sowohl modernste technische und energetische Standards, als auch (anteilig) Vorgaben zum Denkmalschutz berücksichtigt werden.

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Initiierung und Überwachung von Instandhaltungs- und Modernisierungsprojekten und deren Koordination
  • Überwachung des baulichen Zustands von Gebäuden, Beurteilung von Schadbildern und technischen Lösungen
  • Angebotseinholung und Auftragsvergabe, Koordination externer Dienstleister
  • Wahrnehmung der Eigentümer- und Bauherrenfunkton bei Sanierungs- und Bauvorhaben
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Jahresbudgets und Investitionsplanung
  • Berichterstattung an den Geschäftsführer

Der Wunschanwärter (m/w/d) verfügt über ein abgeschlossenes technisches (Fach-)Hochschulstudium der Architektur, des Bauingenieurs- bzw. Wirtschaftsingenieurswesens oder eine handwerkliche Ausbildung mit Meisterprüfung und mehrjähriger Berufserfahrung in vergleichbarer Position sowie über Berufserfahrung in der Planung und Umsetzung der oben genannten Maßnahmen – mit vorzugsweise mit wohnungswirtschaftlichem Background.

Fortgeschrittene Kenntnisse in der Vertragsgestaltung und Verhandlungsführung und der gesetzlichen Vorschriften und technischen Regelwerke (VOB, VOF, VOL, HOAI, DIN-Vorschriften) inkl. guter MS-Office Kenntnisse sind unabdingbar.

Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke sowie eine gute Selbstorganisation werden vorausgesetzt.

Neben flexiblen Arbeitszeiten mit Homeoffice-Option erwarten Sie ein modernes Büro in zentraler Lage sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 5147 an Birgit Jungwirth (bj@va-p.de)

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion.

Kennziffer
5147
Branche
Real Estate
Bereich
Technisches Projektmanagement
Führungsverantwortung
Nein
Ort
Hamburg
Ansprechpartner
Birgit Jungwirth
Birgit Jungwirth
Research Consultant