Direkt zum Inhalt

Unser Mandant ist ein globaler Investmentmanager, in den Geschäftsfeldern Wertpapiere, Immobilien, Kapitalmarkt und Finanzierung aktiv. Mit einem verwalteten Vermögen von 710 Milliarden Euro ist der präferierte Fondsanbieter mit hoher Produktvarianz und über 60 Jahren Erfahrung einer der weltweit führenden Vermögensverwalter in Diensten institutioneller und privater Investoren.

Für das Team des Fonds- und Portfoliomanagements, das für globale Spezial-Fonds-Mandate zuständig ist, sucht das Unternehmen am Standort Frankfurt/Main einen umsichtigen

Senior Portfolio Manager (m/w/d) Real Estate

Diese/r agiert in direkter Anbindung an den Produktbereichsleiter (m/w/d) und den Managing Director für Fund- & Portfoliomanagement, in stetiger Abstimmung mit ersterem in allen strategischen und operativen Fragestellungen.

Das Aufgabenspektrum umfasst insbes. die unmittelbare Betreuung der institutionellen Anleger beim weiteren Aufbau und Management des betref. globalen Fonds einschl. der Entwicklung und Durchsetzung von Investment Proposals, sowie Überwachung und Justierung einer langfristigen Portfolio-Strategie unter Berücksichtigung der risiko-, ertrags- und objektspezifischen Vorgaben des Anlegers, der Vorgaben von Länderallokationen, Standortqualitäten, der Finanzierung und des Liquiditätsmanagements. Zudem trägt der Experte (m/w/d) die Verantwortung für die Rendite des Immobilienfonds gemäß der definierten Anlagestrategie und Performanceziele.

Gesucht wird ein im institutionellen Produktbereich gefestigter, fachlich variabler Experte (m/w/d) des operativen Fondsmanagements und/oder Portfoliomanagements, mit bisherigem Fokus auf institutionelle Immobilienfondsprodukte. Vorausgesetzt wird ein wirtschaftswissenschaftliches oder juristisch orientiertes Studium, möglichst ergänzt durch eine immobilienwirtschaftliche Zusatzqualifikation, in Verbindung mit mehrjähriger transaktionaler und/oder operativer Erfahrung zuvor in der Immobilienbranche, letzteres vorzugsweise im Bereich hochwertige gewerbliche Immobilieninvestments. Auch entsprechendes regulatorisches, steuerrechtliches und gesellschaftliches Querschnittswissen, insbesondere hinsichtlich der Richtlinien der Investmentgesetznovellierung (KVG), wird erwartet. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unverzichtbar.

Geboten wird ein angemessenes Gehalt bestehend aus einem komfortablen, marktüblichen Fixum zzgl.  erfolgsorientierter Tantieme.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 5053 an Astrid Kade (ak@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion.

Kennziffer
5053
Branche
Real Estate
Bereich
Portfolio Management
Führungsverantwortung
Nein
Ort
Frankfurt am Main
Ansprechpartner
Astrid Kade
Astrid Kade
Geschäftsführende Gesellschafterin, Leiterin Research, HR-Consulting