Direkt zum Inhalt

Unser Mandat ist ein bundesweit aktiver Immobilien- und Kommunalentwickler mit jahrzehntelangem Engagement und Spezialwissen in komplexen Großprojekten (vorrangig Büro und Wohnen) und per jetzt insgesamt 120 Mitarbeiter/innen an vier deutschen Standorten. Eingebunden in einen Konzernverbund konzentriert sich das Unternehmen auf die Geschäftsfelder Development, Asset Management und Real Estate Services, sowohl aus Investor wie auch als Dienstleister.

Für die gesamtheitliche Leitung der Entwicklung und Umsetzung eines Bürogebäudes (Multi-Tenant) in exponierter Berliner Lage sowie für die nachhaltige Verstärkung im lokalen Development, wird in Berlin zum nächstmöglichen Eintrittstermin ein/e im Metier gefestigte/r

(Senior) Development Manager (m/w/d)

benötigt. Er/sie trägt vollumfänglich Verantwortung für komplexe Immobilienentwicklungen: von der ideellen Planung aus in der Entwicklung und Umsetzung, ebenso beim Aufsetzen der Projektorganisation unter Einbeziehung der vorgesehenen oder geeigneterer Projektpartner der Planung und Ausführung sowie innerhalb des Budgets/der Budgetplanung. Des Weiteren/im Einzelnen:

  • Entwicklung von Machbarkeitsstudien und Vermietungs- und Vermarktungskonzepten sowie Marktstudien
  • Konzeption, Koordination und Steuerung von Marketingmaßnahmen
  • Verantwortliche Projektleitung, fachliche Führung des intern und extern interdisziplinär besetzten Projektteams, Übernahme der Budgetverantwortung und Sicherung des Projekterfolgs
  • Abstimmung mit Behörden, Ingenieuren und Architekten
  • Steuerung der Makler hinsichtlich Bürovermietung und Mietvertragsverhandlungen
  • Durchführung der Vermietungs- und Verkaufsaktivitäten
  • Vorbereitung von Gremienentscheidungen innerhalb des Projektrahmens und entsprechend der Unternehmensstrategie
  • Akquisition und Entwicklung von Baugrundstücken
  • Prüfung von Bebauungsvarianten unter Erstellung erster bzw. präzisierender Kostenkalkulationen, späterhin voraussichtlich auch Prüfung von Grundstücken auf Bebauungsmöglichkeiten u. w.

Neben einem abgeschlossenen kaufmännischen oder technischen Studium im Bereich Immobilienmanagement, Architektur oder Bauingenieurwesen mit zusätzlicher betriebswirtschaftlicher Qualifikation, bringt der/die gesuchte (Senior) Development Manager (m/w/d) in der Praxis erlangte, fundierte Kompetenzen der Projektentwicklung und umfassende operative Umsetzungserfahrung mit, im besten aller Fälle hinsichtlich größerer bzw. kapitalintensiver Bauvorhaben mit Schwerpunkt innerstädtische Mixed-Use-Immobilie oder Umwidmungen.

Geboten wird ein angemessenes Gehalt bestehend aus einem komfortablen Fixum zzgl. Boni.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 5072 an Birgit Jungwirth (bj@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion.

Kennziffer
5072
Branche
Real Estate
Bereich
Development
Führungsverantwortung
Nein
Ort
Berlin
Ansprechpartner
Birgit Jungwirth
Birgit Jungwirth
Research Consultant