Direkt zum Inhalt

 

Das Unternehmen, eine Tochterfirma eines erfolgreichen treuhändischen Entwicklungsträgers, ist im Bereich Planung und Entwicklung tätig und koordiniert bzw. steuert Projekte im Namen des Landes Berlin. Der Firmenstandort hat sich seit Gründung zur größten Standortgemeinschaft für Spitzenforschung und Technologie in Deutschland entwickelt. Im Zuge der weiteren erfolgreichen Entwicklung benötigt unser Mandat zum nächstliegenden Zeitpunkt am Standort Berlin einen engagierten 

Projektmanager (m/w/d)

Die Tätigkeit umfasst: 

  • Ausschreibung von Planungs- und Gutachterleistungen
  • Begleitung des Planungsprozesses inkl. Medienkoordination
  • Abstimmung mit allen erforderlichen Fachbehörden sowie die Vergabe von Bauleistungen
  • Begleitung der gesamten baulichen Umsetzung inkl. Terminplanung/-kontrolle
  • Altlastenmanagement unter Einsatz von Zedal

Der/die gesuchte Stelleninhaber/in agiert dabei teils in Projektleitung, teils in unterstützender Funktion im Rahmen der Steuerung und Koordinierung der betreffenden Maßnahmen

Neben einem abgeschlossenen Studium des Bauingenieurswesens, der Umweltingenieurswissenschaft oder einer vergleichbaren Qualifikation bringt der gesuchte Kandidat möglichst (m/w/d) fachspezifische, idealerweise im Rahmen eigenverantwortlicher Erschließungsmaßnahmen erworbene Berufserfahrung mit.

Wünschenswert sind auch erste Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Ver- und Entsorgern sowie Planungs- und Gutachtungsdienstleistern. Der/Die ideale Kandidat/in hat außerdem gern bereits im öffentlich-rechtlichen Kontext Einblicke gewonnen. Anwendungsbezogene Kenntnisse in BauGB, VOB, HOAI und MS Office sind von Vorteil. Ein sicheres Handling in der Planung und Verfolgung von Terminen, Budgetposten und Ausführungsqualitäten hingegen muss gegeben sein. Des Weiteren verfügt der gewünschte Anwärter (m/w/d) über Rentabilitätsverständnis, Kostenbewusstsein und versteht sich als Teamplayer.

Geboten wird eine leistungs- und marktgerechte Vergütung, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und ein moderner Arbeitsplatz in attraktiver Lage. Unser Mandant steht für familienfreundliche Arbeitsbedingungen und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 5056 an Natascha Metzenthin (nm@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion.

 

Kennziffer
5056
Branche
Real Estate
Bereich
Projektmanagement
Führungsverantwortung
Nein
Ort
Berlin
Ansprechpartner
Natascha Metzenthin
Natascha Metzenthin
Research Consultant