Direkt zum Inhalt

Unser Mandant ist als Tochtergesellschaft des Landes Berlin mit der Entwicklung und dem Management des größten Stadtentwicklungsprojekts beauftragt. Zu den Aufgaben des Unternehmens zählen die Überarbeitung des Masterplans, die Markenentwicklung, die Planung für den Hochbau und die Infrastruktur sowie die operative Betriebsführung, Bebauung und Bewirtschaftung.

Für den Umbau/die Sanierung der Bestandsgebäude, für die fachliche Begleitung der seit 2019 begonnenen Planungen nach HOAI sowie die anstehenden baulichen TGA-Maßnahmen sucht man zur Verstärkung der verantwortlichen technischen Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt, am Standort Berlin, einen

Projektingenieur (m/w/d) TGA

Der/die gesuchte Projektingenieur/in agiert in hauptverantwortlicher Projektleitung als Vertreter des Bauherren, in direkter Anbindung und Berichtslinie zur Bereichsleitung.

Nach der erforderlichen Einarbeitung übernimmt er/sie folgende Aufgaben:

  • Management und Steuerung von innovativen TGA-Baumaßnahmen als Vertreter des Bauherrn
  • Umbau, Sanierung, Modernisierung und Neubau mit Verantwortung in technischer, terminlicher und wirtschaftlicher Hinsicht für die Bereiche Heizung, Lüftung, Sanitär, Klima, Energie & Wasser, Förderanlagen etc.
  • Begleitung von Anlagenanalysen und Optimierung von Bestandsanlagen mit Partnern in Planungsbüros
  • Prüfung von förderfähigen Maßnahmen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von innovativen Lösungen im Bereich TGA
  • Steuerung und Durchführung der Vergabeverfahren mit Planern und ausführenden Firmen
  • Verhandlungen mit Planern und ausführenden Firmen
  • Überwachen der örtlichen Bauleitung während der Ausführung

Gesucht wird ein verantwortungsbewusster Projektingenieur (m/w/d) mit fachlichen Erfahrungen und hervorragendem Verständnis für spezifische Eigentümer- und Nutzerbedürfnisse. Hinsichtlich des Ausbildungsgrades wird ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium mit ingenieurwissenschaftlichem Bezug (z.B. Versorgungstechnik, Gebäudetechnik, TGA, Elektro-/Energietechnik) vorausgesetzt. Zudem ist Berufserfahrung in der ergebnisverantwortlichen Umsetzung komplexer Bauunterhaltungs-, Modernisierungs- oder Neubaumaßnahmen im Bereich TGA obligatorisch.

Es erwartet den Projektingenieur (m/w/d) eine herausfordernde Aufgabe, in einem von flachen Hierarchien geprägten Arbeitsumfeld, mit hervorragenden Perspektiven für die persönliche und fachliche Weiterentwicklung, verbunden mit der Chance zur Mitwirkung an einem der bedeutendsten städtebaulichen Projekte in Europa. Dementsprechend wird eine marktgerechte, an den individuellen Erfahrungen und Qualifikationen angelehnte Vergütung mit familienfreundlichen Arbeitsbedingungen angeboten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme und die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 5112 an Natascha Metzenthin (nm@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion.

 

Kennziffer
5112
Branche
Real Estate
Bereich
Technisches Projektmanagement
Führungsverantwortung
Nein
Ort
Berlin
Ansprechpartner
Natascha Metzenthin
Natascha Metzenthin
Research Consultant