Direkt zum Inhalt

Unser Mandant ist ein seit 10 Jahren stetig wachsendes, national und international agierendes Beratungsunternehmen für Investoren, Projektentwickler und Dienstleister der Immobilienwirtschaft. Das einzigartige Beratungs-/Dienstleistungsangebot umfasst insbesondere die Schaffung ganzheitlicher, interdisziplinärer Lösungen rund um das Thema der nachhaltigen Gebäudebewirtschaftung.

Das sich bestens ergänzende, heterogene Team an Immobilienexperten, Ingenieuren, Energiewirten und Juristen (per heute 35 spezialisierte Berater/innen) bedarf hochwertiger Verstärkung und benötigt daher, in Frankfurt am Main, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Principal (m/w/d) Real Estate Consulting

In direkter Anbindung an die Managing Partnerin, die für den Fachbereich RE Consulting verantwortlich zeichnet, koordiniert er/sie mandatsübergreifend Projekte intern, überwacht diese ab Konzepterstellung und definierter Work Flows in der Umsetzung und unterstützt die involvierten Kollegen/innen mit seiner/ihrer originären Einblicknahme in die kundenseitigen Vorgaben.

Grundlegende Aufgaben im Einzelnen:

  • Qualitätssicherung und Projektleitung in vielseitigen und anspruchsvollen Beratungsmandaten für hochprofessionelle Kunden aus der Immobilienwirtschaft
  • Sparringspartner für die operativen Mitarbeiter beim Aufsetzen eines Projektes sowie der Projektstrategie
  • Fachliche Unterstützung bei der Akquisition von Beratungsmandaten und der Angebotserstellung
  • Die Beratungsfelder umfassen insbesondere Prozessberatungen, Struktur- und Schnittstellenanalysen, Property- und Facility Management Konzepte sowie die Umsetzung durch Ausschreibungen, OPEX Due Diligence, Audits sowie Marktanalysen im Bereich Asset- und Property Management
  • Unterstützung bei der Konzeption neuer sowie der Weiterentwicklung bestehender Beratungsprodukte
  • Qualitätssicherung bei Berichten und Handlungsempfehlungen, sowohl inhaltlich als auch die Darstellung und das Erscheinungsbild bis zur Sicherstellung der CI
  • Abschluss- und Feedbackgespräche mit den Kunden

Neben einem erfolgreich abgeschlossenen Fach-/Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, der Immobilienökonomie oder eines äquivalenten Studienganges bringt der Wunschkandidat (m/w/d) einschlägige Berufserfahrung in der Immobilienbranche mit. Fachliche Akzente in der geforderten Expertise beziehen sich optimaler Weise aus der ganzheitlichen Gebäude- bzw. Bestandsbewirtschaftung, aus dem Themenkreis Energieeffizienz (TGA einbeziehend), hierneben (unbedingt) durch Kenntnisse im gewerblichen Mietrecht wie im allgemeinen Vertragsrecht. Eine grundlegend technische bisherige Formierung durch Ausbildung und Berufsausübung wird gleichwohl nicht verlangt. Unerlässlich ist eine ausgeprägte Beratungsmentalität, die Fähigkeit, sich schnell in neue Themen und Aufgabenstellungen einzuarbeiten sowie autodidaktisches Wissen zu generieren. Erwartet werden zudem sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Geboten wird eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien, kollegialer Zusammenhalt, eine selbstbestimmte, vertrauensbasierte und teamorientierte Arbeitskultur mit weitläufigen Spielräumen zum Mitdenken, Mitplanen und Mitgestalten sowie ein attraktives Festgehalt zzgl. Bonus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 5130-A an Paul Wolff (pw@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion.

Kennziffer
5130-A
Branche
Real Estate
Bereich
Consulting
Erfahrungsebene
Senior
Führungsverantwortung
Nein
Ort
Frankfurt am Main
Ansprechpartner
Paul Wolff
Paul Wolff
Research Assistant