Transactions Manager (m/w/d)

Unser Mandant ist ein renommierter Entwicklungsträger der europäischen Spitzenklasse mit Fokus auf großvolumigen Retail-Developments in europäischen Toplagen, hinzukommend Bürogebäude und Hochhäuser, Wohnanlagen, Einkaufszentren und Hotels. Weitere grundlegende Strategie der privat geführten Industriegruppe ist die des nachhaltigen Repositioners, der die rentable Wiederveräußerung nach Aufwertung anstrebt.

Zur Verstärkung des Spezialistenteams, welches sich mit dem selektiven Erwerb und Verkauf des Warenhausstandorte in Deutschland befasst, benötigt das Unternehmen am Standort München eine/n

Transactions Manager (m/w/d)
Kennziffer: 
4936

Gemeinsam mit dem teamleitenden- und -aufbauenden Senior Manager (m/w/d) agiert der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) von der ca. 30-köpfigen Münchener Niederlassung aus, mit unmittelbarer Schnittstelle zum Team „Portfolioanalyse“ in Düsseldorf.

Vorrangig verantwortet der gesuchte Transaction Manager (m/w/d) die Transaktionsprozesse - mehrheitlich Veräußerung, punktuell Erwerb - deutschlandweit, inkl. der Identifizierung etwaiger Erwerber und dem Setup der Transaktion mit Due-Diligence-Prozess. Er/Sie begleitet die Vertragsverhandlungen bis zum Signing und Closing der Transaktionen, anfänglich fokussiert auf analytische Verantwortlichkeit, hernach in projektleitender Funktion.

Gesucht wird ein markterprobter Transactions Manager (m/w) mit ca. drei- bis fünfjähriger Berufserfahrung in der Analyse und Aufbereitung komplexer gewerblicher Transaktionen sowie im Verhandlungsgeschehen, vorrangig erworben im Umfeld von Retail- und/oder Mixed-Use-Liegenschaften in Deutschland.

Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- und Immobilienwissenschaften oder eine äquivalente akademische Ausbildung. Unerlässlich ist ein breiter immobilienwirtschaftlicher Background, der gesuchte Manager (m/w/d) sollte mit allen entscheidenden Parametern der immobilienwirtschaftlichen Wertschöpfungsabfolge familiär sein, einhergehend mit Kenntnis der juristischen Rahmenbedingungen bzw. spezifischer Märkte und ihrer Akteure.

Neben sicheren Kenntnissen der Investitionsrechnung, desgleichen sicherem Umgang mit Excel und PowerPoint, sind sichere Englischkenntnisse erwünscht. Erwartet wird zudem ein hohes Maß an Organisationsstärke, Gestaltungswillen und Eigeninitiative.

Geboten wird eine fachlich und persönlich anspruchsvolle Aufgabe und Perspektive in Festanstellung: in internationaler Matrix, modernster Unternehmensumgebung und mit attraktivem Gehaltspaket.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 4936 an Astrid Kade (ak@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion.

Branche: 
Real Estate
Ort: 
München
Ansprechpartner/in
Frau Astrid Kade
plus