(Senior) Technical Property Manager (m/w)

Unser Mandant ist eine 100%ige Tochtergesellschaft eines an der Börse gelisteten, etablierten außereuropäischen Real Estate Investment Trust. Das Mutterunternehmen berät und unterstützt die Investitionen des REITs in Deutschland, Österreich und Brüssel und leistet umfangreiche, synergetische Dienstleistungen im gesamten Leistungsspektrum des Asset Managements bei einem Portfolio von zurzeit 150 Immobilien, gleichbedeutend mit einem Anlagevolumen von 3,3 Mrd. €. Im Rahmen der forcierten Portfolioerweiterung und der zunehmenden komplexen Aufgaben der ganzheitlichen Objektbewirtschaftung im lokalen Bestand benötigt das Unternehmen für Köln eine/n versierten

(Senior) Technical Property Manager (m/w)
Kennziffer: 
4829

Die Aufgabe umfasst im Wesentlichen:

  • Sicherstellung, Überwachung und Steuerung der operativen technischen Immobilienbewirtschaftung
  • Überwachung der Einhaltung von Wartungs- und Prüfplänen und Einhaltung allgemeiner Sicherheitsvorschriften sowie behördlicher Auflagen und Vorschriften
  • Technische Einschätzung, Empfehlung, Vergabe und Koordination von CapEx und Reparaturmaßnahmen
  • Koordination und Kontrolle externer Dienstleister
  • Gewährleistungsmanagement, Versicherungsschadensmanagement 
  • Budgeterstellung und Budgetkontrolle, Management von Kosten, Qualität, Budget und Zeitplan
  • Regelmäßige Inaugenscheinnahme der Immobilien
  • Enge Zusammenarbeit mit den kaufmännischen Property Managern und dem Asset Management

Gesucht wird ein erfahrener technischer Immobilienmanager (m/w), mit abgeschlossenem Studium und fundierter technischer Berufserfahrung, bevorzugt aus Eigentümerumfeld mit Erfahrung in der strukturierten technischen Objektbewirtschaftung sowie bautechnischem Background. Es darf sich alternativ gerne um einen eingeführten Spezialisten (m/w) des technisch-kaufmännischen FM handeln.

Vorausgesetzt werden sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Regelwerke und Normen im technischen Bestandswesen wie in der technischen Gebäudeausrüstung, ebenso gute Kenntnisse im Vertragsrecht (VOB, BGB, HOAI) sowie sehr gute IT-Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen. Gern gesehen wird auch eine ausgeprägte regionale (und/oder) überregionale persönliche Marktvernetzung in ebendiesem Dienstleistungssektor. Das Englisch des Kandidaten (m/w) sollte einem guten Konversationsniveau genügen.

Geboten werden eine unbefristete Festanstellung mit attraktivem Festeinkommen und einen leistungsbezogenen Bonus sowie ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld bei angenehmen Arbeitsklima in einem motivierten Team.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 4829 an Mareike Müller (mvm@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion. 

Branche: 
Real Estate
Ort: 
Köln
Ansprechpartner/in
Frau Mareike Müller
plus