Senior Asset Manager (m/w/d)

Unser Mandant ist ein seit Gründung in 2006 homogen und stetig gewachsenes, integriertes Immobilien-Investment- und Projektent­wicklungsunternehmen mit Büros in Deutschland, Luxemburg und UK. Der Projektentwicklungsfokus liegt auf den Nutzungsarten Wohnen, Hotel und Büro in präferierten City-Lagen. Inzwischen gehören knapp 50 Mitarbeiter zum Unternehmen.

Für die optimale Betreuung und marktgerechte Entwicklung des Investmentbestandes benötigt unser Mandant am deutschen Headquarter Berlin einen engagierten, umsichtigen

Senior Asset Manager (m/w/d)
Kennziffer: 
4890

Der Senior Asset Manager (m/w/d) agiert an der Seite der Geschäftsführung und des Head of Transactions (m/w/d), berichtend an die zweitgenannte Führungskraft. Er/Sie beginnt als bereichszuständiger Spezialist (m/w/d) für das ganzheitliche eigentümerseitige Asset Management im Unternehmen, welches er/sie nach innen wie nach außen vertritt. In der operativen Zuständigkeit hat der Senior Asset Manager (m/w/d) aktive Schnittstellen zu weiteren Spezialisten/innen des An- und Verkaufes und des Property Managements. Folgende Fähigkeiten und Kenntnisse werden vorausgesetzt:

  • sichere Kenntnisse aller grundlegenden technischen und kaufmännischen Verwaltungsprozesse, einschließlich des Contractings, der Steuerung und der budgetären und qualitativen Kontrolle externer FM-Dienstleister und Hausverwalter, Makler, Rechtsanwälte, Projekt Manager Bau etc.
  • hervorragende Kenntnisse im Reporting mit Blick auf die Aufbereitung und bündige Kommunikation komplexen Daten- und Zahlenmaterials
  • gute Anwenderkenntnisse mit hochprofessioneller Verwaltungssoftware, hohe IT-Affinität
  • mehrjährige Anwendung eigener mietrechtlicher Expertise im aktiven Vermietungsmanagement sowie in der Entmietung
  • Verhandlungsgeschick und -erfahrung (Dienstleistungs- und Managementverträge)
  • scharfes Rentabilitätsverständnis und -denken
  • gelebte Affinität zu flächenoptimierenden Bauprojekt-Management
  • erprobtes Fachwissen in der Objektbuchhaltung und im Betriebskostenwesen
  • geschäfts- und reportingtaugliche Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Geboten wird eine attraktiv vergütete, unbefristete Festanstellung in moderner Arbeitsatmosphäre.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 4890 an Astrid Kade (ak@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion.

Branche: 
Real Estate
Ort: 
Berlin
Ansprechpartner/in
Frau Astrid Kade
plus