Referent (m/w/d) Konzernrechnungswesen

 

Unser Mandant ist eine homogen wachsende Aktiengesellschaft mit einem der weltgrößten Privat Equity Investoren als Mehrheitseigentümer. Profiliert hat sich das Unternehmen seit Gründung in 2013 als stringenter Realisierer von immobilienwirtschaftlichen Potentialen an präferierten und prosperierenden deutschen Standorten – sowohl für international agierende als auch für regionale gewerbliche Mieter. 

Gesucht wird für den Bereich des konzerneigenen Rechnungswesens und der Einzelabschlüsse der Erwerbs- und Haltergesellschaften im Großraum Frankfurt/Main ein erprobter

Referent (m/w/d) Konzernrechnungswesen
Kennziffer: 
5029

Aktuell besteht die Abteilung Konzernrechnungswesen aus deren Leitung und neun Kollegen/-innen, die sich fachlich und kapazitär ergänzen.

Hauptaufgaben des künftigen Stelleninhabers (m/w/d) sind:

  • Mitwirkung bei der monatlichen Erstellung von Einzelabschlüssen nach HGB und der Konzernabschlüsse nach IFRS
  • Ansprechpartner für Bilanzierungsfragen nach HGB und IFRS
  • Optimierung, Standardisierung, Vereinheitlichung der Abschlussprozesse und -dokumentationen
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Erwartet wird belastbare Berufserfahrung im Konzernrechnungswesen nicht zwingend, jedoch wünschenswert aus immobilienwirtschaftlichem Kontext. Abschlusssicherheit und sehr gute Kenntnisse der Rechnungslegungsvorschriften nach IFRS sind unerlässlich, selbige nach HGB müssen in einsatzfähigem Umfang gegeben sein.

Eine erfolgreich absolvierte kaufmännische Ausbildung, idealerweise als Steuerfachangestellte/r bei einer Wirtschaftsprüfung oder Steuerberatung ist für die Position gewünscht.

Besondere Attraktivität der zu besetzenden Stelle liegt in komplexen Sonderaufgaben innerhalb einer unhierarchischen und pragmatischen Unternehmenskultur, die auch dem neuen Mitarbeiter (m/w/d) individuelle Entfaltungsfreiräume und die Chance zur kreativen Optimierung der implementierten Abläufe bieten wird.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme und die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe unserer Kennziffer 5029 an Natascha Metzenthin (nm@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion.

Branche: 
Real Estate
Ort: 
Frankfurt am Main
Ansprechpartner/in
Frau Natascha Metzenthin
plus