Projektentwickler (m/w) Warenhausportfolio

Unser Mandant ist ein renommierter Entwicklungsträger der europäischen Spitzenklasse mit Fokus auf großvolumigen Retail-Developments in europäischen Toplagen, hinzukommend Bürogebäude und Hochhäuser, Wohnanlagen, Einkaufszentren und Hotels. Weitere grundlegende Strategie der privat geführten Industriegruppe ist die des nachhaltigen Repositioners, der die rentable Wiederveräußerung nach Aufwertung anstrebt.

Für die Entwicklung richtungsweisender, schlüssiger Konzepte für den Fortbestand oder die Repositionierung eines durch unseren Mandanten übernommenen Warehausportfolios stellt das Unternehmen eine fachlich heterogene Task Force am Standort Düsseldorf zusammen und benötigt hierfür einen versierten 

Projektentwickler (m/w) Warenhausportfolio
Kennziffer: 
4881

Gemeinsam mit mind. einem weiteren umsetzungserfahrenen Projektentwickler (m/w) und zwei versierter Analysten (m/w) agiert der zukünftige Stelleninhaber (m/w) in reger projektbestimmter Abstimmung mit dem Head of Portfolio Management Department Stores.

Vorrangig verantwortet der Projektentwickler (m/w) Warenhausportfolio pro Standort eine Präsentation und Entscheidungsvorlage zur strategischen Best-Practise-Option, in Valuierung und Aufbereitung der betreffenden Liegenschaft unter gesamtökonomischen, technischen u.w. Gesichtspunkten. Er/sie kann dann auch in der beschlossenen Umsetzung zum Einsatz kommen.

Gesucht wird ein vielseitiger Spezialist (m/w) der Projektentwicklung oder aus dem Bereich Consultancy/Advisory mit finanzwirtschaftlichem Verständnis, mit Berufserfahrung in der Unterstützung bzw. Co-Leitung von (einzel-)handels-basierten Developments oder in der Valuierung des Immobilienankaufs u/o -verkaufs. Alternativ bringt er/sie fundierte Erfahrung in der eigenverantwortlichen, wertsichernden Bestandsführung auf Investorenseite oder im Commercial Asset Management mit.

Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- und Immobilienwissenschaften oder eine äquivalente universitäre Ausbildung. Unerlässlich ist mindestens anteilige reelle Projektentwicklungserfahrung bis zur Umsetzung oder vielschichtige Expertise in der Projektberatung, einhergehend mit guten Kenntnissen spezifischer Teilmärkte und ihrer Akteure bis hin zu Brokern.

Neben sicheren Anwenderkenntnisse von Excel und PowerPoint, sind mindestens konversationssichere Englischkenntnisse erwünscht.

Für diese anspruchsvolle Aufgabe in Festanstellung wird ein komfortables Gehalt zzgl. Bonifikation geboten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme und die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 4881 an Astrid Kade (ak@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion.

Branche: 
Real Estate
Ort: 
Düsseldorf
Ansprechpartner/in
Frau Astrid Kade
plus