Einkäufer (m/w) im Bereich AVA

Unser Auftraggeber ist ein international etablierter Full-Service-Entwickler hochwertiger Industrie- und Logistikimmobilien sowie dazugehöriger Bürogebäude. Mit Hauptsitz in Belgien ist unser Mandant in Deutschland an 12 Standorten und entlang der gesamten Wertbildungsabfolge der Immobilien, über Entwicklung, Realisierung, Vermietung/ Vermarktung und Gebäudemanagement, bis hin zur Überwachung der Bauausführung, vertreten. Infolge der stetig wachsenden Frequenz der Projektumsetzung baut das Unternehmen gezielt den in Düsseldorf zentralisierten eigenen Einkaufsbereich aus. Gesucht wird im Zuge dessen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein

Einkäufer (m/w) im Bereich AVA
Kennziffer: 
4798

Die Aufgabe umfasst im Wesentlichen:

  • Ausschreibung, Angebotsauswertung, Mitwirkung bei Verhandlungen und Vergaben von Bauleistungen im Hoch- und Tiefbau oder Technische Gebäudeausrüstung für den Neubau von Gewerbehallen (Lager und Produktion) mit 5.000 – 100.000 m²
  • Teilnahme an bzw. Führung von Vertrags- und Preisverhandlungen
  • Zuarbeit und Unterstützung der Kalkulationsabteilung
  • Analyse des Beschaffungsmarktes, Identifikation neuer Vertragspartner und Pflege bestehender Geschäftsbeziehungen
  • Optimierung der Beschaffungsprozesse

Gewünscht wird ein methodisch-fachlich und im Verhandlungsgeschehen erprobter Einkaufsspezialist (m/w), der bei vergleichbarer bisheriger Aufgabenstellung über mindestens dreijährige entsprechende Erfahrung bei einem renommierten Eigentümer, Projektentwicklern oder einem erfolgreichen Dienstleister der Bauausführung, alternativ der technischen Gebäudeausrüstung verfügt.

Erwartet wird eine fundierte kaufmännische Ausbildung, optimalerweise mit technischen Zusatzkenntnissen im Metier oder eine fundierte technische Ausbildung mit entsprechendem kaufmännischem Generalverständnis. Kenntnisse im Vertragsrecht (VOB, HOAI, HOI) sollte der Wunschanwärter (m/w) ab der Analyse, Aufbereitung und Auswertung offerierter Leistungen im Bereich Bau/ Gewerke einbringen können. Ein ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein, hervorragendes Verhandlungsgeschick, ein scharfes Rentabilitätsdenken und unternehmerischen Instinkt vorausgesetzt. Von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich, sind professionell einsetzbare Englischkenntnisse (Verhandlungsniveau).

Ausgestattet wird mit einem der Position adäquaten Festeinkommen und einem leistungsbezogenen Bonus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 4798 an Natascha Metzenthin (nm@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion. 

Branche: 
Real Estate
Ort: 
Düsseldorf
Ansprechpartner/in
Frau Natascha Metzenthin
plus