Debitorenbuchhalter (m/w)

Unser Mandant ist Teil eines renommierten niederländischen Baukonzerns und auf dem deutschen Immobilienmarkt als Bauunternehmen, Bauträger, Eigenkapitalpartner und Projektentwickler tätig. Von den 4 regionalen, eigenständigen Unternehmenseinheiten der Holding in Deutschland ist Berlin im Projektvolumen, in der Personalstruktur und auch historisch die Hauptniederlassung, von der aus zum Teil deutschlandweite Projektpartnerschaften und Projekte betreut werden.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Projektgesellschaft in der Holding am Standort Berlin, ein im fachlichen Metier erfahrener

Debitorenbuchhalter (m/w)
Kennziffer: 
4865

Agiert wird in direkter Anbindung an die Leiterin Rechnungswesen/Finanzen, in stetiger Abstimmung bzgl. aller operativen und im Projektwesen tagesgeschäftlichen Fragestellungen. Derzeit besteht das Team aus 7 Mitarbeiter/innen. Wenngleich keine Führungsaussicht im Team besteht, ergibt sich die Attraktivität der zu besetzenden Stelle aus fachlicher Erprobtheit und Seniorität sowie komplexen Sonderaufgaben in der Holding-Struktur innerhalb einer unhierarchisch und pragmatischen Projektkultur, die auch dem neuen Mitarbeiter (m/w) individuelle Entfaltungsfreiräume und die Chance zur kreativen Optimierung der implementierten Abläufe und Instrumente bieten wird.

Die Aufgaben des Debitorenbuchhalters (m/w) im Einzelnen sind:

  • Erstellung von Ausgangsrechnungen an externe Auftraggeber und innerhalb des Konzerns 
  • Überwachung und Verbuchung aller Zahlungseingänge/ Zahlungsausgänge (Banken)
  • Forderungsmanagement
  • Abstimmung und Pflege der Debitoren
  • Liquiditätsplanung
  • Nachhaltung und Überwachung der Generalunternehmerverträge
  • Beantragung und Überwachung von Bürgschaften
  • Unterstützung bei der fristgerechten Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen inkl. monatlicher Steuermeldungen
  • Kommunikation mit Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften
  • Kommunikation mit eingebundenen Notariaten

Gesucht wird ein erprobter Finanzbuchhalter (m/w) oder Experte (m/w) des Rechnungswesens mit vergleichbarer (erfolgreich absolvierter) kaufmännischer Ausbildung. Er/Sie bringt sehr gute Kenntnisse der  Rechnungslegungsvorschriften nach HGB, wünschenswert, nicht obligat, auch nach IFRS mit. In jedem Fall vorausgesetzt werden kontundente Kenntnisse im Steuerrecht, insbesondere im Umsatzsteuerrecht sowie versierter Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, insbesondere ausgesprochen gute Excel-Kenntnisse. Es werden keine professionell einsetzbaren Englischkenntnisse vorausgesetzt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer 4865 an Natascha Metzenthin (nm@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion

Branche: 
Real Estate
Ort: 
Berlin
Ansprechpartner/in
Frau Natascha Metzenthin
plus