Associate Director (m/w/d) Fund Management

Unser Mandant ist ein im SDAX börsennotierter globaler Anbieter von Immobilien-Investments, etabliert auf den primären europäischen Immobilienmärkten. Nach dem Motto „Business is local“ versteht sich das Unternehmen als internationales Team und hat neben drei eigenen KVGen weltweit leistungsfähige Dependancen mit eigenen Experten in Zielregionen aufgebaut. Die Unternehmensgruppe beschäftigt per heute rund 800 Mitarbeiter (m/w/d).

Gesucht wird am Standort Frankfurt am Main ein/e 

Associate Director (m/w/d) Fund Management
Kennziffer: 
4970

im Bereich (regulierte) Spezial-AIFs. Hier werden Produkte mit überdurchschnittlichen Zielinvestitionsgesamtvolumen in der DACH-Region, sowie paneuropäisch und interkontinental investierte, betreut.

Der Associate Director (m/w/d) Fund Management agiert in einem elfköpfigen Team. Er/Sie berichtet an die Team- und Geschäftsleitung und trägt per Start Einzeltitelverantwortung auf mindestens einem Produkt.

Mit Erfahrung im Management regulierter und nicht-regulierter Immobilienfonds-Produkte übernimmt der Associate Director (m/w/d) Fund Management folgende Aufgaben:

  • Management von einem oder mehreren Immobilienanlagevehikeln gemäß der definierten Anlage- und Performanceziele
  • Festlegung und periodische Überprüfung der Fondsstrategie und der Fondsplanung
  • Strategische Portfoliosteuerung
  • Steuerung von An- und Verkäufen sowie Management-Initiativen

Besonderes Augenmerk legt der Associate Director (m/w/d) Fund Management auf die Fortschreibung einer performance-steigernden Strategie (Halten – Refurbishen – Veräußern) sowie auf die Einhaltung aller regulatorischen Vorgaben und internen Abstimmungsprozesse.

Erwartet wird ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit einer Zusatzausbildung im Immobiliensegment sowie mehrjährige Produktzuständigkeit im Anlagenbereich Real Estate. Regulatorisches und gesellschaftsrechtliches Fachwissen wird vorausgesetzt. Darüber hinaus ist ein souveränes Auftreten auf Entscheider- und Investorenlevel ebenso unerlässlich wie sehr gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift. Hervorra­gende Excel-Kenntnisse mit entsprechendem Modelling sind essentiell.

Geboten wird ein von zeitgemäßem Managementverständnis geprägtes Unternehmensumfeld mit lebendigem Arbeitsambiente – zudem die Sicherheit eines soliden Fixums zuzüglich einer erfolgsbasierten Tantieme.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 4970 an Astrid Kade (ak@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion.

 

Branche: 
Real Estate
Ort: 
Frankfurt am Main
Ansprechpartner/in
Frau Astrid Kade
plus