Asset Manager (m/w/d) Residential

Unser Auftraggeber ist ein seit 25 Jahren deutschlandweit aktiver Projektentwickler und -investor mit Sitz in Berlin und Niederlassungen in Leipzig und Hannover. Neben der exit-orientierten Projektentwicklung spielt seit einigen Jahren der Aufbau, die Optimierung und die Weiterentwicklung von Immobilienbeständen zunehmend eine große Rolle. Seit Anfang 2019 fokussiert das Unternehmen auf den Aufbau eines selektiven Wohnungsbestandsportfolios mit Schwerpunkten in Mitteldeutschland.

Um den zunehmenden komplexen Aufgaben in der wertbildenden Bestandsführung der erworbenen Wohnobjekte nachzukommen, wird in Berlin ein spartenerprobter, engagierter

Asset Manager (m/w/d) Residential
Kennziffer: 
4992

benötigt. Der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) wird das per jetzt zweiköpfige Team entscheidend verstärken: als wohnungswirtschaftlicher Kompetenzträger (m/w/d) trägt er/sie von Anfang an vollumfänglich Verantwortung für die renditeorientierte Betreuung und Optimierung der ihm/ihr zugewiesenen Objekte gemäß der übergeordneten Investitionsplanung auf Fonds-/ Portfolioebene.

Die Aufgaben im Einzelnen:

  • Entwicklung von Marketingstrategien und -maßnahmen sowie Steuerung der Nachvermietung
  • Verhandlung von Mietangeboten und Mietverträgen (sowie Objektbesichtigungen)
  • Identifizierung und Realisierung von Entwicklungspotentialen von Immobilien sowie von Kostenreduzierungsmöglichkeiten im Bereich Nebenkosten
  • Zusammenarbeit mit dem Investment-Management-Team bei spezifischen Investment-Management-Aufgaben
  • Budgeterstellung und Übernahme von Budgetverantwortung inkl. der laufenden Cashflow-Überwachung
  • Erstellung von Businessplänen, Reportings und Controlling
  • Steuerung und Überwachung von Property Managern und weiteren externen Dienstleistern
  • Steuerung des Bewertungsprozesses in Zusammenarbeit mit externen Bewertern.

Gesucht wird ein engagierter, in der Wohnungswirtschaft eingeführter Immobilienmanager (m/w/d) mit vorzugsweise (jedoch nicht zwingend) abgeschlossenem Studium sowie mehrjährige Managementerfahrung im ganzheitlichen, strategisch-budgetierenden Asset Management (residential).

Geboten wird ein motivierendes Arbeitsumfeld, das nicht auf Direktiven und Hierarchien aufbaut, sondern Kreativität und Eigenverantwortlichkeit voraussetzt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 4992 an Astrid Kade (ak@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion.

Branche: 
Real Estate
Ort: 
Berlin
Ansprechpartner/in
Frau Astrid Kade
plus