Referent (m/w/d) Baubetrieb

 

Unser Auftraggeber ist Teil einer Gruppe internationaler Asset- und Investmentmanager mit Fokus auf die Kernsegmente Real Estate, Shipping und Infrastructure - spezialisiert auf die Entwicklung und das Management von Nischen-Investments für internationale institutionelle/professionelle Investoren und Family Offices. Ausgerichtet auf die Sparte Micro Living mit ca. 20 Mitarbeiter/innen in der Projektentwicklung und -realisierung benötigt unser Mandant, um der Frequenz und dem fachlichen Anspruch bestmöglich nachzukommen, zum nächstliegenden Zeitpunkt am Standort Hamburg einen engagierten 

Referent (m/w/d) Baubetrieb
Kennziffer: 
4988

Der Akzent liegt hierbei ausdrücklich auf der einzubringenden operativen Erfahrung in der Administration und Koordination baubetrieblicher Vorgänge. Gesucht wird ein umsichtig und eigenverantwortlich handelnder Mitarbeiter (m/w/d), der/die sich aktiv in die jeweiligen Projekte einbringt und so die technische Projektsteuerung wirksam ergänzt und entlastet.

Der Tätigkeitsbereich umfasst:

  • kaufmännische Begleitung und Monitoring der Projektdurchführung
  • kaufmännisches Controlling und Steuerung baubetrieblicher Vorgänge in Ergänzung der technischen Projektsteuerung
  • aktive Mitwirkung bei kaufmännisch-technischen Projektabstimmungen
  • Vertragswesen inkl. Mitwirkung bei der Durchsetzung rechtlicher Ansprüche
  • Durchführung rechtlicher Abstimmungen zwischen Bautechnikern und Fachanwälten
  • Koordination und Durchführung baubetrieblicher Korrespondenz/Anzeigen
  • Baubuchhaltung inkl. Abrechnung von Leistungen und laufende Überwachung, Koordination und Kontrolle des Zahlungsverkehrs
  • Überwachung von Sicherheiten und Einbehalten
  • Management vertraglicher Verpflichtungen, z.B. § 650f BGB
  • allgemeine, kaufmännische Back Office-Tätigkeiten

Erwartet werden mindestens drei Jahre Berufserfahrung bei Bauträgern oder in bauherrenseitiger Vertretung, gute, praxisorientierte Kenntnisse im Werkvertragsrecht, VOB Teil B, HOAI sowie der einschlägigen Bau-IT-Anwendungen. Ein Betriebswirtschaftsstudium, eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann/-kauffrau oder eine vergleichbare Qualifikation wird vorausgesetzt. Englischkenntnisse sind erwünscht, jedoch auf professionellem Niveau nicht obligat.

Geboten wird ein zukunftsorientiertes, angenehmes Arbeitsumfeld in moderner Atmosphäre mit marktkonformer, attraktiver Vergütung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 4988 an Natascha Metzenthin (nm@va-p.de).

Wir beachten Ihre Sperrvermerke und wahren strikte Diskretion.

 

Branche: 
Real Estate
Ort: 
Hamburg
Ansprechpartner/in
Frau Natascha Metzenthin
plus